Aktuelles rund um die Feuerwehr Königsbrunn

Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten und Berichte zu den Aktivitäten der Feuerwehr Königsbrunn.

RSS-FeedMit unserem RSS-Feed sind Sie noch schneller informiert!

Grillfest und Jahreshauptversammlung 2021

Jahreshauptversammlung 2021 und Absage Grillfest

Liebe Mitglieder,

nach reiflicher Überlegung und eingehender Diskussion müssen wir das Grillfest für dieses Jahr leider absagen. Die Auflagen für die Durchführung eines öffentlichen Grillfests (Hygienekonzept für Gastronomiebetrieb, Veranstaltungskonzept etc.) sind leider deutlich zu umfangreich und aufwendig. Gerade in Hinblick auf ein mögliches Grillfest, das kaum etwas von dem hat, was unsere Grillfeste bisher immer ausgemacht haben. Feste Registrierung pro Tisch, Maskenpflicht sobald aufgestanden wird, keine freien Unterhaltungen ohne Maske und leider auch kein ausgelassenes Feiern. Das sind nur ein paar der Einschränkungen, unter denen wir unser Grillfest einfach nicht im Sinne der Kameradschaft und des Feiern veranstalten können und möchten.

Wir hoffen, dass wir bald wieder mit euch feiern können. Seid euch versichert, wir arbeiten bereits an entsprechenden Ideen.

Die Jahreshauptversammlung findet unter der allgemeinen 3G-Pflicht, wie eingeladen, am Samstag 25.09.21 um 14 Uhr im Betriebshof statt.

PDFDie Einladung samt Agenda gem. Mitgliederzeitschrift vom 22.08.2021 kann hier eingesehen werden: anzeigen - PDF-Datei herunterladen 

In der Einladung steht fälschlicherweise Sonntag statt Samstag. Samstag der 25.09.21 ist korrekt.

 

Für Rückfragen stehen wir euch gerne unter den bekannten Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung.

Viele Grüße
Eure Vorstandschaft

Leistungsabzeichen 2019

Gleich zweifach erfolgreich führte die Freiwillige Feuerwehr Königsbrunn wieder das schon traditionelle „Leistungsabzeichen Brandbekämpfung“ durch:

Zwei Löschgruppen der Feuerwehr legten die Prüfung Mitte Juli mit Erfolg ab.
Das Leistungsabzeichen prüft den Standardaufbau für einen Löschangriff und das korrekte Verlegen einer Saugleitung zur Wasserentnahmen aus offenen Gewässern. ...

 

Weiterlesen: Leistungsabzeichen 2019

Leistungsabzeichen 2019

Gleich zweifach erfolgreich führte die Freiwillige Feuerwehr Königsbrunn wieder das schon traditionelle „Leistungsabzeichen Brandbekämpfung“ durch:

Zwei Löschgruppen der Feuerwehr legten die Prüfung Mitte Juli mit Erfolg ab.
Das Leistungsabzeichen prüft den Standardaufbau für einen Löschangriff und das korrekte Verlegen einer Saugleitung zur Wasserentnahmen aus offenen Gewässern. ...

 

Weiterlesen: Leistungsabzeichen 2019

Leistungsabzeichen 2019

Gleich zweifach erfolgreich führte die Freiwillige Feuerwehr Königsbrunn wieder das schon traditionelle „Leistungsabzeichen Brandbekämpfung“ durch:

Zwei Löschgruppen der Feuerwehr legten die Prüfung Mitte Juli mit Erfolg ab.
Das Leistungsabzeichen prüft den Standardaufbau für einen Löschangriff und das korrekte Verlegen einer Saugleitung zur Wasserentnahmen aus offenen Gewässern. ...

 

Weiterlesen: Leistungsabzeichen 2019

Neues KLAF 65/1 geht in Dienst

KLAF 2018KLAF 2018Kürzlich gab es bei der Feuerwehr Königsbrunn wieder etwas zu feiern: Das neue Kleinalarmfahrzeug, kurz KLAF, wurde an die Feuerwehr Königsbrunn übergeben. In Kürze gibt es weitere Informationen zu unserem neuen Fahrzeug.

 

Weiterlesen: Neues KLAF 65/1 geht in Dienst

THL-Übung unseres Zug 3

THL-Uebung Zug 3THL-Uebung Zug 3"THL 3 - Bauunfall mit eingeklemmter Person" so hieß kürzlich die Übungs-Alarmmeldung.

 

 

 

 

Weiterlesen: THL-Übung unseres Zug 3

Jahreshauptversammlung 2017

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Königsbrunn fand heuer erstmals im Feuerwehrhaus statt. Der Vorstand Thorsten Hahn sowie Kommandant Rainer Schmid ließen das Jahr 2016 bei der sehr gut besuchten Veranstaltung auch in Ton und Bild Revue passieren:

 

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung 2017

24-Stunden-Übung 2016

Bereits zum dritten Mal bieten wir speziell für unsere jungen Mitglieder, im Alter von 14 bis etwa 20 Jahren, eine 24-Stunden-Übung an.

Los geht's am Samstag um 9 Uhr.
Für alle, die nicht dabei sein können haben wir eine Live-Cam und einen Newsticker eingerichtet.

 

Weiterlesen: 24-Stunden-Übung 2016