Übung für Verkäufer und den Feuerwehr-Nachwuchs

1 1 1 1 1 (0 Bewertungen)

 

Im Dehner-Gartencenter probten am Mittwochabend Personal und Retter den Ernstfall. Gegen 19 Uhr wurde der Markt nach Alarm evakuiert. Dann musste die Feuerwehr in verrauchten Räumen nach zwei "Vermissten" suchen.

Eigentlich sind es zwei Brandschutz-Übungen, die ineinandergreifen. Eine für die Mitarbeiter des Gartenmarkts und eine für überwiegend junge Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Königsbrunn.  Feuerwehr-Kommandant Rainer Schmid  übernahm es mit Günter Litzel, die Sozialräume im Souterrain des Gartencenters mit Disconebel einzuhüllen.

Sie sind nicht berechtigt, Kommentare zu verfassen.