Aktuelles rund um die Feuerwehr Königsbrunn

Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten und Berichte zu den Aktivitäten der Feuerwehr Königsbrunn.

RSS-FeedMit unserem RSS-Feed sind Sie noch schneller informiert!

21 neue Truppmänner bei der Feuerwehr Königsbrunn

Truppmannlehrgang 2013Nach 4 harten Ausbildungswochen hieß es für 23 Wehrkameraden und -kameradinnen der Feuerwehren Königsbrunn und Bobingen das heiß ersehnte Lehrgangszeugnis für die Ausbildung zum „Truppmann“ in Empfang zu nehmen.

 

Weiterlesen: 21 neue Truppmänner bei der Feuerwehr...

Eigenarbeit der Wehr hilft Stadt sparen

Zeitung

Neuer Mannschaftstransportwagen in Dienst gestellt

Kürzlich gab es bei der Freiwilligen Feuerwehr Königsbrunn wieder etwas zu feiern: Der neue Mannschaftstransportwagen, mit MTW abgekürzt, wurde an die Feuerwehr übergeben. Dazu richtete Dritter Bürgermeister Peter Henkel dankende Worte an die Mitglieder der Feuerwehr als Zeichen der Wertschätzung für den Einsatz der Wehr im Dienst für die Bürger.

...
Eigenarbeit der Wehr hilft Stadt sparen - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/schwabmuenchen/Eigenarbeit-der-Wehr-hilft-Stadt-sparen-id24249746.html

 

Zeitungsartikel auf "Augsburger-Allgemeine.de" lesen

Übergabe des neuen MTW

Übergabe MTW

Am 20.02.2013 erfolgte die offizielle Übergabe des neuen Mann­schafts­transport­wagens, kurz MTW. Die Übergabe erfolgte durch den 3. Bürgermeister der Stadt Königsbrunn, Herrn Henkel.

 

Weiterlesen: Übergabe des neuen MTW

Feuerwehr begrüßt 6 Neumitglieder

neue Jugend 2013Im Rahmen eines Informationsnach­mittages bot unsere Feuerwehr allen Königsbrunner Jung­bürgern die Möglichkeit, in den aktiven Feuer­wehrdienst hineinzuschnuppern. Wir boten einen breiten Überblick über unsere Geräte und Tätigkeiten.

 

Weiterlesen: Feuerwehr begrüßt 6 Neumitglieder

Bombenstimmung und bunte Kostümvielfalt

Zeitung

Gemeinsamer "FeutraBall" vom Trachtenverein und Freiwilliger Feuerwehr Königsbrunn kommt super an

Man nehme zwei engagierte Vereine, die eine aktive Jugend haben, sowie frohgemute Vorstände und schließe sich zusammen. Sowohl der Königsbrunner Trachtenverein „D’Lechauer“, wie die Freiwillige Feuerwehr Königsbrunn, schlossen somit eine Lücke im Faschingsangebot.

 

Zeitungsartikel auf "Augsburger-Allgemeine.de" lesen

Flammen, Unfälle - und eine Bluttat

Zeitung

Details aus der Einsatzstatistik der Freiwilligen Feuerwehr Königsbrunn für das Jahr 2012. Nur noch bei einer von sechs Fahrten rückt die Wehr aus, weil es brennt.

Feuer hat für die Freiwillige Feuerwehr inzwischen fast Seltenheitswert. Von den 244 Einsätzen während des vergangenen Jahres waren nur noch 39 durch Brände ausgelöst – dagegen fielen 165 in das weite Feld der technischen Hilfeleistungen (THL). Die reichen von der Tierrettung über die Beseitung von Ölspuren bis zum Befreien von eingeklemmten Personen bei schweren Autounfällen.

 

Zeitungsartikel auf "Augsburger-Allgemeine.de" lesen

Wehr bleibt für die Jugend interessant

Zeitung

Durchschnittsalter der Aktiven liegt bei 32 Jahren. Mitglieder und Aktive bestätigen ihre Führung für weitere sechs Jahre. Thorsten Hahn ist jetzt auch 2. Kommandant.

Zusätzlich zu den 113 aktiven Feuerwehrlern (über 18 Jahren) gab es Ende 2012 nämlich noch 23 Mitglieder der Jugendfeuerwehr. 18 von ihnen wurden am Sonntag zu „Feuerwehrmännern“ ernannt – übrigens auch zwei Schwestern. Und ein halbes Dutzend junge Leute hatten am Samstag beim Infonachmittag ihr Interesse signalisiert, bei der Feuerwehr mitzumachen.

 

Zeitungsartikel auf "Augsburger-Allgemeine.de" lesen

Jahreshauptversammlung 2013

Silbernes Ehrenkreuz für 25 Jahre aktiven DienstBei der diesjährigen Jahreshauptversammlung am 27.01.2013 im Gasthof Krone standen neben den alljährlichen Berichten der Führung von Wehr und Verein auch turnusgemäß die Neuwahlen der Ämter auf der Tagesordnung.

 

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung 2013